Neues Traumhaus im harmonischen Materialmix – fugenlose Spachteltechnik und Parkett

Kunde hatte ganz klare Vorstellungen vom Design und Materialien

In diesem Projekt waren unsere Kunden ein junges Paar aus München, die gerade dabei waren nach Düsseldorf zu ziehen.

Sie hatten eine klare Vorstellung vom Design ihres Hauses und den zu verwendenden Materialien.

Die Böden in Ihrem neuen Heim sollten eine Kombination aus fugenloser Spachteltechnik und hochwertigen Parkett werden. Das Badezimmer war komplett fugenlos eingeplant.

Der vorhandene Estrich entpuppte sich als eher schwieriger Kandidat

Der Untergrund unter den alten Bodenbelägen war in einem nicht wirklich guten Zustand, im Flur musste dieser sogar komplett erneuert werden.

Der Zustand des Estrichs zog sich wie ein „roter Faden“ bis hin ins Badezimmer. Dort gab es viele Fehlstellen.

Wir haben alle Untergründe Instand gesetzt und mit unserem speziellen Schutz gegen Risse versehen.

Und wieder einmal gab es viele unterschiedliche Gewerke

Eine Besonderheit war hier, dass wir mit vielen unterschiedlichen Gewerken Hand in Hand arbeiten mussten, damit zum Einen die Schnittpunkte reibungslos laufen konnte und zum Anderen der Termin des Einzuges des Ehepaars gehalten werden konnte.

Ergebnis: Zeitgenau. Fugenlose Top Qualität. Kunde und wir glücklich!

Die komplette Sanierung hat insgesamt mehrere Monate in Anspruch genommen, wobei wir in mehreren Abschnitten gearbeitet haben.

Der erste Abschnitt galt dem Untergrund wieder einwandfrei herzustellen. Im zweiten Schritt wurde das Bad fugenlos gestaltet und im dritten Schritt wurden alle Böden fugenlos in gewohnter Qualität beschichtet.

Wenn Projekte Mehraufwand und Trubel durch mehrere Gewerke bedeuten, ist es uns dennoch immer wichtig, gleichbleibende hohe Qualität abzuliefern.

War diese Seite für Sie hilfreich?
JaNein